So schminkst du die perfekten Smokey Eyes

Nichts ist so eindrucksvoll und elegant wie Smokey Eyes. Ob für ein romantisches Dinner oder eine Partynacht mit Freunden, der dramatische Look passt je nach Farbwahl zu jedem Anlass. Klassische dunkle und rauchige Töne sind dramatisch, sanftere Nuancen wie Braun- oder Rosatöne sogar alltagstauglich. Wichtig dabei: Wähle die richtige Nuance für deine Augenfarbe, denn nur dann strahlen deine Augen intensiv. In unserem Ratgeber zeigen wir dir, welche Lidschatten-Farbe deinen Smokey Eyes Look perfekt macht!

Perfect Match: So findest du deine perfekte Lidschattenfarbe

Wenn du perfekte Smokey Eyes schminken willst, ist nicht nur die richtige Technik wichtig, sondern vor allem auch die Farbwahl entscheidend dafür, dass das Ergebnis am Ende verführerisch und ausdrucksstark ist. Um deine perfekte Lidschattenfarbe herauszufinden, lohnt sich tatsächlich ein Blick in die Designwelt: Hier ist der sogenannte Farbkreis ein wichtiges Tool, um Farbzusammenstellungen zu optimieren. Die Farben, die einander auf dem Farbkreis gegenüber liegen, also komplementär sind, passen auch bei der Wahl für deine Smokey Eyes am besten zusammen. Das bedeutet konkret: Wer grüne Augen hat, dem steht Lila gut. Blaue Augen strahlen noch etwas mehr durch Orange- und Brauntöne. Braune Augen leuchten dagegen besonders, wenn blauer Lidschatten gewählt wird. Los geht’s: Finde den perfekten Farbton für deine Smokey Eyes.

Die schönsten Smokey Eyes Farben für blaue Augen

Für Blauäugige sind warme Töne wie Gold, Orange oder Braun perfekt, um Smokey Eyes zu schminken. Diese Nuancen bilden den perfekten Kontrast zu blauen Augen und sorgen für einen intensiven Blick. Die Max Factor Masterpiece Nude Palette in Matte Sands bietet acht aufeinander abgestimmte warme Brauntöne, die deine blauen Augen richtig strahlen lassen. Vorsicht dagegen bei Blau- und Grüntönen, die solltest du mit blauen Augen eher meiden.

Die schönsten Smokey Eyes Farben für grüne Augen

Wenn du grüne Augen hast, solltest du bei Smokey Eyes vor allem auf silbernen, grauen oder schwarzen Lidschatten setzen. Mit dem Max Factor Contouring Stick Eyeshadow in Silver Storm & Midnight Blue, der eine hellere und eine dunklere Nuance mitbringt, kannst du dir schnell einen glamourösen Look zaubern. Wenn du dich nach etwas mehr Farbe sehnst, entscheide dich für sanfte Lila- oder Rosétöne, denn die bringen grüne Augen besonders zur Geltung.

Die schönsten Smokey Eyes Farben für braune Augen

Wenn du braune Augen hast, hast du Glück: Du kannst fast alle Farben nutzen, um Smokey Eyes zu schminken. Blauer und grüner Lidschatten lässt deine Augen aber besonders intensiv strahlen. Auch goldene Nuancen sehen bei dieser Augenfarbe toll aus und geben dem Look eine besonders glamouröse Note.

Die ultimative Smokey-Eyes-Anleitung

Wenn du deine Farbwahl getroffen hast, kann es losgehen. Smokey Eyes gilt dabei als absolute Königsdisziplin. Aber keine Sorge, mit unserer Smokey-Eyes-Anleitung gelingt dir der Look garantiert!

Trage zuerst eine Foundation auf und sorge so für eine neutrale und ebenmäßige Grundlage.

1. Zeichne mit einem Kajalstift entlang der Augenkontur, um das Auge zu betonen. Anschließend den Lidstrich mit einem Pinsel sanft verblenden.

2. Trage den mittleren Ton auf das gesamte bewegliche Lid auf. Um die Augenbrauen optisch anzuheben, setze über den mittleren den hellen Ton, bis hoch zu den Augenbrauen.

3. Anschließend entlang des unteren und oberen Wimpernkranzes, ungefähr von der Mitte bis hin zum äußeren Augenwinkel, die dunkelste Lidschattennuance auftragen. Außerdem die Lidfalte mit der dunklen Farbe betonen. Den dunkelsten Lidschatten auf keinen Fall auf das gesamte bewegliche Lid auftragen, das verkleinert deine Augen optisch.

4. Jetzt kommt der wichtigste Schritt, denn nun solltest du alles sanft ineinander verblenden. Das geht am besten mit einem feinen, sauberen Pinsel oder mit den Fingern.

5. Wenn du willst, kannst du noch ein glänzendes Highlight am höchsten Punkt der Braue und am inneren Augenwinkel setzen.

6. Anschließend mit dem Max Factor Colour X-Pert Waterproof Eyeliner in Deep Black einen Lidstrich auftragen und die Wimpern dunkel tuschen.

Wenn es nicht gleich klappt, hab etwas Geduld – der Smokey Eyes Look dauert etwas, bis man ihn beherrscht. Das Schöne ist aber, dass er gar nicht perfekt sein muss, sondern durch Verblendung und sanfte Übergänge erst genau zu dem wird, was er ist. Profitipp: Wenn du dich für dramatische Augen entscheidest, verzichte auf auffälligen Lippenstift, sonst kannst du schnell überschminkt aussehen. Wähle stattdessen lieber einen zarten Rosé- oder Braunton.

Finde die beste Mascara für deinen Wimperntyp – in unserem Wimperntuschen-Guide!