Taryn Williams ist Gründerin und CEO von WINK Models und TheRightFit. In ihrem Heimatland Australien und darüber hinaus inspiriert sie andere Frauen. Als Unternehmerin hat sie sich nach oben gekämpft und es gegen zahlreiche Widerstände geschafft, auf einen Schlag sowohl die Technikwelt als auch die Medien zu erobern.

ÜBER IHRE SCHÖNHEIT…

“Beim Älterwerden stellst du fest, dass das äußere Erscheinungsbild nur einen sehr kleinen Teil deiner Schönheit ausmacht und du ganzheitlich an die Sache herangehen musst. Für mich geht es mittlerweile bei Schönheit viel mehr darum, wie ich mich fühle, dass ich mich gut um mich kümmere und entspannt bin, und weniger um die äußerliche Schönheit.”

Wenn du jünger bist, ist es dir noch wichtiger, einen bestimmten Look zu haben. Als Model wirst du ziemlich kritisch gegenüber deinem Aussehen, weil du ständig mit deinen Vorzügen und Makeln konfrontiert wirst.

ÜBER IHR MAKE-UP...

Wenn du als Model groß wirst und am Set bist, lernst du von den Make-up-Artists unheimlich viele Tipps und Tricks. Du lernst, wie wichtig es ist, deine Haut zu pflegen. Du bekommst immer wieder kleine Denkanstöße und mit den Jahren hast du eine schöne Sammlung der besten Kosmetikprodukte zusammen. Ich versuche, mein morgendliches Schminken jeden Tag relativ gleich zu gestalten. Dabei reinige ich meine Haut und schminke mich so, dass es für den Tag, aber auch für den Abend noch passt. Denn ich weiß nie, wie mein Tag enden wird. Deswegen habe ich auch immer praktische kleine Kosmetikhelfer in meiner Handtasche. So kann ich mal eben schnell einen roten Lippenstift auflegen, wenn ich etwas Auffälligeres brauche. Den Tag beginne ich mit einem sehr schönen, gepflegten, aber unauffälligen Look, den ich jederzeit auffälliger gestalten kann, z. B. mit rotem Lippenstift oder dunklem Lidschatten. Ich finde Kosmetikprodukte am besten, die halten, was sie versprechen. Die länger auf der Haut bleiben und die etwas reifere Haut schmeichelhaft in Szene setzen. Mir ist es sehr wichtig, Produkte zu benutzen, die sich gut auf der Haut anfühlen und dabei gut aussehen, und die natürlich für meine Haut gut sind. Die Farben, die man in der Max Factor Anzeige für meine Augen ausgesucht hat, finde ich richtig toll, denn meine Augen sind das Schönste an mir und diese Farben bringen das voll zur Geltung.

ÜBER IHRE ARBEIT ALS MODEL, DAS ZUR UNTERNEHMERIN WURDE…

Ich bin Gründerin und CEO von Wink Models und The Right Fit und lebe zur Zeit in Sydney. Mein erstes Unternehmen Wink Models habe ich mit 21 Jahren gegründet. Diese Firma beschäftigt jetzt über 650 Models in ganz Australien und hat Niederlassungen in Sydney, Melbourne und Brisbane. Mein zweites Unternehmen ist jetzt knapp über zwei Jahre alt, eine Online-Börse für kreative Talente, die ein Engagement suchen, und Auftraggeber, die sie benötigen.

Einen Ratschlag würde ich allen geben, die ihre eigene Firma gründen wollen: Habt keine Angst, Fragen zu stellen. Macht euch keine Gedanken darüber, ob andere merken, dass ihr nicht alles wisst. Das gilt besonders für Frauen. Ich finde es sehr wichtig, jungen Mädchen diese Angst zu nehmen.

MEHR ENTDECKEN