Wie viele Frauen hat auch Louise Boyce zu Beginn ihrer Modelkarriere oft mit Unsicherheiten, gesundheitlichen Problemen und Body Shaming gekämpft. Doch als sie Mutter wurde, fing sie an, sich ein neues Körperbewusstsein zu erarbeiten. Heute steht sie voll und ganz zu ihrem Körper. Sie modelt weiterhin und schreibt den erfolgreichen Blog “Mama’s Still Got It” (“Mama hat’s noch drauf”).

ÜBER IHRE SCHÖNHEIT…

“Als ich jünger war, hatte ich noch eine andere Einstellung zur Schönheit. Jetzt gehe ich viel positiver mit dem Thema um, was natürlich toll ist, weil ich selber älter werde. Wir alle werden älter.”

Wenn wir Frauen älter werden, finden wir immer besser heraus, was zu unserem Gesicht passt und wie wir uns am besten schminken. Als Teenager so bis Anfang 20 habe ich mich richtig künstlich geschminkt, nur weil ich irgendwelche Trends mitmachen wollte und nicht merkte, dass die gar nicht zu mir passten. Im Rückblick glaube ich, dass ich mich hinter der Schminke zu verstecken versuchte. Und erst wenn du die Maske abnimmst, entdeckst du deine innere Schönheit.

ÜBER IHR MAKE-UP...

Die passenden Farben für den eigenen Teint zu finden, das kommt mit dem Älterwerden. Ich sehe so viele junge Mädchen, die eine Foundation oder ein Make-up aufgelegt haben, das sie einfach nicht schöner macht. Aber wenn sie älter werden, werden diese Mädchen herausfinden, was ihnen am besten steht. Heutzutage macht es mir gar nichts mehr aus, ohne viel Schminke aus dem Haus zu gehen. Man kann einfach nicht mehr groß über sein Aussehen nachdenken, wenn man ständig mit der Schule und den Kindern beschäftigt ist und sie von A nach B fährt. Vor Jahren wäre ich mit so einer Situation sehr unzufrieden gewesen. Aber jetzt weiß ich, dass Schönheit von innen kommt. Natürlich sind Kosmetikprodukte von Max Factor hier genau das richtige, denn sie heben die Vorzüge hervor, die du schon hast. Wichtig ist, eine Kosmetikmarke zu finden, die für dich selbst funktioniert. Eine Marke, die den Farbton deines Teints, deiner Augen etc. trifft. Produkte, die deinen Teint und deine Vorzüge voll zur Geltung bringen. Ich persönlich benutze sehr gern etwas Highlighter und ein guter Bronzer ist auch toll. Wenn es mich auf eine einsame Insel verschlagen würde, würde ich nur Bronzer mitnehmen. Nicht, dass ich ihn auf einer einsamen Insel brauchen würde…
Hello image

ÜBER IHRE ERFAHRUNGEN ALS MUTTER UND PLUS-SIZE-MODEL…

Als Mutter bekommst du in den ersten Jahren so wenig Schlaf und bist so mit den Bedürfnissen deines Babys beschäftigt, dass du dich selbst hinten anstellst. Dein eigenes Leben hat für dich keine Priorität mehr. Ich kann mich an einen Moment in der akuten Stillphase erinnern, als ich ständig nachts wach war. Ich habe mich zufällig im Spiegel gesehen und dachte “Oh mein Gott, okay, daran muss ich jetzt arbeiten.” Ab da habe ich mir dann mehr Zeit für die Hautpflege genommen und habe Kosmetikprodukte gefunden, die schnell und einfach anzuwenden sind.

Aber trotz allem, was ich gerade gesagt habe, fühle ich mich schöner, seit ich Mutter bin, schöner von innen. Ich habe das Gefühl, etwas Magisches zustande gebracht zu haben, und das ist ein tolles Gefühl.

Ich fühle mich geehrt, bei dieser Werbekampagne dabei sein zu dürfen. Das ist tatsächlich eine Chance, die nie wiederkommt, bei so etwas mitzumachen, und für so eine tolle Marke.

MEHR ENTDECKEN